Freiberufler Freelancer Jobs Hetterich Product Design, Kreis Bad Dürkheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Branchenindex Fachkräfte
Noch nicht Mitglied bei Interlance? Hier könnte auch Ihr (Firmen-)Name stehen!  -> Anmeldung
 Branchen von A-Z

 Bauindustrie
 Büro, Buchhaltung
 Dienstleistungen
 EDV, Datenverarbeitung
 Elektrotechnik, Elektronik
 Finanzwesen, Recht, Steuern
 Fremdsprachen
 Gesundheitswesen
 Handel
 Handwerk
 Haus, Garten
 Industrie
 Ingenieure, Konstruktion
 Internet
 Kunst, Unterhaltung, Fotografie
 Schreibwesen, Literatur
 Textilien
 Transport, Luftfahrt
 Unternehmensdienstleistungen
 Werbung
 
Angebot unterbreitenProfil ausdrucken





Hetterich Product Design


Mark Hetterich
Kurgartenstraße 8

D-67098 Bad Dürkheim
Telefon:01631629050
E-Mail:mh@markhetterich.com
HomePage:https://www.markhetterich.com

Als industrieerfahrener Experte entwickelt Mark Hetterich in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden neue und innovative Produkte, die den Bedürfnissen des Verbrauchers entsprechen und sich von der Masse abheben.

Firmengründung: 2010
Branchen: Industriedesign
Produktdesign
Design
Grafik
Einsatzort: Weltweit
Kunden, Projekte,
Referenzen:
Philips, Electrolux, Zanussi, Mapa Spontex (NUK), Paidi, Cookline, Lupine, Propain, Ruff Cycles, Lifepack, Interlock, Wegter B.V.
Philosophie: Design kann eine angenehme Unterhaltung, etwas Kurzweiliges oder eine anregende Diskussion sein. Produkte sprechen zu uns. Sie erzählen eine Geschichte. Wir bei Hetterich Product Design glauben, daß jedes Produkt eine eigene Identität verdient, womit es sich von der breiten Masse unterscheidet. Wir kreieren Produkte und Ideen für unsere Kunden, die kommunizieren, anregen und inspirieren. Auf diese Art und Weise schaffen wir Wachstum für Ihre Firma.
Sonstige
Informationen:
Mark Hetterich ist Delegierter des VDID (Verband Deutscher Industriedesigner)

 
Video-Portfolio Mark Hetterich


 
Hetterich Product Design ist von Mark Hetterich gegründet worden. Er ist Gewinner des Red Dot Design Award, dem GIO - Goed Industrieel Ontwerp und nominiert für den Deutschen Designpreis. Als sogenannter “T-shaped Professional” verfügt er über visionäres Denken, hat ein feines Gespür für Trends und umfassendes Wissen von Fertigungstechniken. Als industrieerfahrener Experte entwickelt er in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden neue und innovative Produkte, die den Bedürfnissen des Verbrauchers entsprechen und sich von der Masse abheben.
Mark ist Mitglied des Verband Deutscher Industriedesigner, VDID.