Freiberufler Freelancer Jobs IB Swind, Nümbrecht, Gummersbach, Kreis Oberbergischer Kreis, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Branchenindex Fachkräfte
Noch nicht Mitglied bei Interlance? Hier könnte auch Ihr (Firmen-)Name stehen!  -> Anmeldung
 Branchen von A-Z

 Bauindustrie
 Büro, Buchhaltung
 Dienstleistungen
 EDV, Datenverarbeitung
 Elektrotechnik, Elektronik
 Finanzwesen, Recht, Steuern
 Fremdsprachen
 Gesundheitswesen
 Handel
 Handwerk
 Haus, Garten
 Industrie
 Ingenieure, Konstruktion
 Internet
 Kunst, Unterhaltung, Fotografie
 Schreibwesen, Literatur
 Textilien
 Transport, Luftfahrt
 Unternehmensdienstleistungen
 Werbung
 
Angebot unterbreitenProfil ausdruckenZu den Favoriten/Lesezeichen hinzufügen




IB Swind


Miroslaw Switala
Nallingen 7

D-51588 Nümbrecht
Telefon:+49 2262 717960
0172 353 04 54
Email:swind@outlook.de

Als Selbständiger Ingenieur für technische Gebäudeausrüstung, Industrie, Anlagenbau und andere Objekte im Bereich Planung (HOAI, VOB), Beratung, Ausführung und Projektmanagement.

Firmengründung: 2000
Branchen: Ingenieurbüro
Elektrotechnik
TGA
Gebäudetechnik
Anlagenbau
Planungsbüro
Projektmanagement
Elektroplanung
Einsatzort: Bundesweit
Kunden, Projekte,
Referenzen:
Umfangreiche Referenzliste wird beim Kontaktaufbau beigelegt.
Philosophie: Die Hauptprinzipien bei der Ausführung unserer Leistungen sind einerseits Funktion, Zuverlässigkeit und die Übereinstimmung mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik und andererseits die Einhaltung der festgelegten Rahmen für die Investitionskosten und die Termine und Umsetzung der geplanten technischen Ziele.
Sonstige
Informationen:
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bedanke mich recht herzlich und für Ihr Interesse an einer eventuellen Zusammenarbeit.
Ab 2000 führe ein neutrales, unabhängiges Ingenieurbüro für die Aufgabenstellungen des Projektmanagement, Beratung, Planung und Ausführung im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung und der allgemeinen Elektrotechnik.

In Rahmen des HOAI Leistungsspektrums bearbeite ich komplexe, oder nach Bedarf detaillierte Problemlösungen (Neubau, Erneuerungsmaßnahmen, Umbau, Erweiterungen, etc.). Darüber hinaus werden Studien, Recherchen, Bewertungen und Analysen als jeweilige Projekte angeboten und ebenfalls ingenieurmäßig und wirtschaftlich gestaltet. Dabei werden Projektlösungen, welche die Anforderungen des jeweiligen Kunden (mit allen Wünschen und Besonderheiten) in den Vordergrund stellen, bearbeitet.

Eigenverantwortlich befasse ich mich überwiegend mit folgenden planerischen Leistungen:

• Beratung in technischen, organisatorischen und finanziellen Fragen
• Studien, Recherchen, Analysen
• Bestandsaufnahmen und Grundlagenermittlungen
• Vorplanung, Vorplanungs- und Realisierungskonzepte
• Kostenschätzungen
• Entwurfs- und Ausführungsplanung ( falls erforderlich Genehmigungsplanung )
• Kostenberechnungen
• Ausschreibungen, Anfragen, Bieterlisten
• Prüfung und Auswertung von Angeboten, Vergabeempfehlungen
• Bauüberwachung, Bauleitung und Fachbauleitung
• Kostenkontrolle und Rechnungsprüfung
• Baubetreuung während der Gewährleistungszeit.

Meine Stärken erstrecken sich auf folgende Fachbereiche:

• Energieversorgung, Energieverteilung und Energieoptimierung
• Mittelspannungstechnik, MS-Stationen, MS-Anlagen
• MS-Verkabelung, Anschluss- und Verteilungssysteme
• Transformatorstationen, Schutztechnik
• MS-Kompensationsanlagen
• Niederspannungstechnik
• Not- und Ersatzstromanlagen
• NS-Energieverteilungen, Schaltschranktechnik
• Installationstechnik
• NS-Blindstromkompensationsanlagen
• Schutzmaßnahmen
• NS-Verkabelung und Kabelverlegung
• Hard- und Software, Visualisierungssysteme
• Steuer- und Regelungstechnik
• Leit- und Überwachungssysteme, Netzwerke
• Gebäudeleittechnik
• Messtechnik, Gerätetechnik
• Beleuchtung, Beleuchtungsanlagen ( Außen- und Innenbeleuchtung )
• Gebäudetechnische Anlagen wie: Gebäudeautomationssysteme, Brandmeldeanlagen, Aufzugstechnik, Telefonanlagen, Personensuchanlagen, Einbruchsmeldeanlagen, Videoüberwachungssysteme, Ex-Schutzbereiche, Blitz- und Überspannungsschutz, Kommunikationsanlagen, etc.

Ich hoffe mit diesen Worten konnte ich Sie überzeugt zu haben und würde mich sehr freuen, die weiteren Möglichkeiten gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch zu diskutieren.

In der Hoffnung, recht bald von Ihnen zu hören verbleibe ich


mit freundlichen Grüßen

-Switala-